Nicht alles ist so, wie es scheint

#1 von Hans , 19.12.2013 19:29

Hallo miteinander,

heute ist mir ein interessanter Artikel aus einem Buch in die Hände gekommen, der eine Konfliktlösung durch Vergebung beschreibt. Sicherlich sollte man sich einige Minuten gönnen, um sich mal reinzulesen. Doch dann wird an diesem Beispiel sehr gut offenbart, wie unsere Seele und unser EGO auf unserem Lebensweg zusammenwirken.

Auch wenn mitunter alles ungerecht erscheint, man sich verletzt fühlt, verzweifeln mag - es steckt immer ein Sinn dahinter. Mitunter reicht es schon, wenn es gelingt, den Blickwinkel auf das Geschehen etwas zu verändern und plötzlich offenbart sich ein Zusammenhang, der sich hinter dem Konflikt verborgen hat. So manche Beziehungsprobleme wären sicherlich auf eine solche Weise gut zu lösen.

Man sollte es lernen, zu vergeben und sich zu versöhnen, statt gegeneinander zu kämpfen. Dies mag zwar kein Patentrezept sein, kann jedoch in zahlreichen Fällen hilfreich wirken. Die Möglichkeit auch auf eine solch veränderte Art wahrzunehmen, lässt sich sicherlich auf zahlreiche weitere Lebensbereiche anwenden.

Nun wünsche ich Euch gute Erkenntnisse bei dieser interessanten Lektüre.

Liebe Grüße und alle guten Wünsche

Euer Hans


Dateianlage:
Jills_Geschichte.pdf
 
Hans
Beiträge: 257
Registriert am: 20.09.2009

zuletzt bearbeitet 19.12.2013 | Top

   

Entwicklungsstufen der Seele